Our Services

Capitalise on low hanging fruit to identify a ballpark value added activity to beta test. Override the digital divide with additional base clickthroughs.

book through
call now

Achtung: Aktuelle Überarbeitung der Webseite im Gang

Meine Webseite befindet sich in Überarbeitung

Schauen sie bald wieder vorbei

Thriller Der Prozesssteuerer  

Politisch bildeten die Deutsche Demokratische Republik und die Bundesrepublik einst konträre Orte, doch spannten sie stets ein gemeinsames Widerlager, denn ist ein gewohntes Bild gerissen, trennen sich die Teile nicht sofort. Suchen noch die Nähe zueinander, was im Sein nicht mehr ist.

Seit 1990 feiern wir die Deutsche Vereinigung. Was in den Jahren 1989/90 geschah, fand öffentliche Bühne und politische Akteure. Im Rampenlicht jener aufsehenerregenden Tage feierte sich die Formation bekannter politischer Gestalter in öffentlicher Bewunderung. Doch aus ihrem Schatten wirkte wahrer Prozesssteuerer des Geschehens und agierte aus geheimen Motiven und verdeckten Fakten und zog seine verborgenen Fäden zum Zusammenschluss von DDR und BRD.

In transformativer Rückkopplung entschleiert der Roman den konspirativen „Schläfer“ und Schicksal seiner Akteure. Dessen Coup ist gelungen, doch das Risiko hatte seinen Preis. Nach nun mehr als dreißig Jahren ist es Pflicht, wahren Prozess offenzulegen. Der Undercover Coup Deutsche Einheit ist mit diesem Roman enttarnt.

Der Thriller ist eingepackt als Teil echter politischer Geschichte. Er ist richtig, doch wird dies sich schwer erweisen lassen.

 

Von Achthundertacht bis Mitternacht

In einem, von Bergen rundum eingebetteten Tal, gründete das Geschlecht der Gowische den Flecken Wolfshagen im Harz. Die Freien aus Wolfshagen entwickelten sich überaus erfolgreich. Von ihrer Burg in Wolfshagen verlegten sie bald ihren Sitz nach Goslar. So waren Reichsvögte in Goslar, Bergmeister am dortigen Rammelsberg, und späterhin Domherren in Goslar und Hildesheim. Ihr nachvollziehbarer Eintritt in die Geschichte liegt im Dunkeln, doch erzählt der Lesestoff ihr Stammesgeschehen ab ihrer Taufe in der Sachsenzeit unter dem Schwert Karls des Großen.

Mehr zu Von Achthunderacht bis Mitternacht erfahren …

Schriftgestalten

Pointen bedürfen einer mehrdimensionalen Vorbereitung, ohne jedoch den dafür bereitgestellten Raum vorzeitig dem Leser zu öffnen. Ähnlich einem Eisberg, welcher mehr zu bieten hat, als der Augenschein zunächst wahrnimmt. Der eigentliche sechssiebtel Teil seines Volumens ist, als großmächtig Verborgenes über das Sichtbare erhaben und doch der wesentlichste Teil des Ganzen. So liegt das tatsächlich Erlesene auch hier stets als ‚Auslegware’ unter der Wasserlinie. Der Kunst, trotz seriellen Erzählens Mehrdimensionales anzusprechen, versucht dieser Band konsequent zu folgen.

Mehr zu Schrittgestalten erfahren …

Venus geht durch die Jungfrau

Auf welche Weise ich Menschen wesentlich erkenne – in welchen Wirkungen sie sich vermitteln – ist tragende Idee des Romans. Das gestaltende Material dieser Idee ist das Schachspiel und der Dialog als immer wiederkehrende Substanzen.
Ein Mann, Sebastian, eine Frau, Laura. Beide wohnen in einer elegant ausgestatteten Mehrparteien-Immobilie. Im großzügigen Foyer des Hauses steht ein wertvoller Schachtisch.  In quasi magnetischer Anziehung wird er zum Transmitter für Erkennen.

Mehr zu Venus geht durch die Jungfrau erfahren …

Kleinarbeiten

Auf welche Weise ich Menschen wesentlich erkenne – in welchen Wirkungen sie sich vermitteln – ist tragende Idee des Romans. Das gestaltende Material dieser Idee ist das Schachspiel und der Dialog als immer wiederkehrende Substanzen.
Ein Mann, Sebastian, eine Frau, Laura. Beide wohnen in einer elegant ausgestatteten Mehrparteien-Immobilie. Im großzügigen Foyer des Hauses steht ein wertvoller Schachtisch.  In quasi magnetischer Anziehung wird er zum Transmitter für Erkennen.

Mehr zu meinen Kleinarbeiten erfahren …

Projekt: Ein laufender Prozess zur Sache

 

Der Gegenstand eines Projektes, realisiert sich in zwei Seinsgestalten. Er ist bewegt, zugleich aber ebenso Zustand. Gesamtheitlich formuliert ist das – ein ständiges Fallen in eine Sachlage. Es ist die Form der Bewegung in definierte Zustände (Inhalte).

So vollzieht sich das Projekt einerseits in der Verwirklichkeitsform eines Prozesses, andererseits aber inhalt-/ gegenständlich zur Sache. Ein Prozess aber, das weiß man aus der Systemtheorie und Automatisierungstechnik, benötigt Stabilität, damit, einmal in Fahrt, nichts aus dem Ruder läuft.
Der Prozesssteuerer, der Projektleiter/-manager hat auf einzuhaltenden Kurs, ständigen Vortrieb zum Ziel (Bewegung) und auf fortwährenden Auftrieb zu achten.